UA-102178064-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

20. März 2020       15 - 18 Uhr

Abgesagt: Kommt alle zum Frühjahrsputz

Die Schulgemeinschaft und die Interessengemeinschaft Drehscheibenschule laden alle Nachbarn und Freunde zur großen Aufräumaktion ein. Gemeinsam wollen wir das Gelände hinter dem Schulgelände vom Müll bereinigen, harken, pflanzen und fit machen für einen schönen Sommer draußen.

Dazu sind alle herzlich eingeladen, bringen Sie gerne Ihr eigenes Werkzeug mit.

 

 

10. + 11. März 2020

Kindersprintwettbewerb in unserer Turnhalle

 Auf die Plätze, fertig, los - Mal sehen, wer der oder die Schnellste ist

Bitte bringt das Sportzeug am betreffenden Tag mit. Die Kinder der 1d sind an beiden Tagen noch aufgeteilt und sprinten in den Aufteilungsklassen mit. Sportbefreite Kinder nehmen nicht am Wettbewerb teil, gehen aber mit in die Turnhalle (Turnschuhe einpacken). Der Sportunterricht lt. Stundenplan an diesen beiden Tagen entfällt und die Kinder haben Unterricht im Klassenraum. Das Mittagessen nehmen die Klassen wie gewohnt ein.

 

9. März 2020
Elternbrief zum Infektionsschutz -

Kranke Kinder gehören nicht in die Schule. Weiter lesen...

 

7. März 2020

Vereinsvorsitzender für  Förderverein  gesucht

 

 

 

 6. März 2020

 Toiletten-Aktion ... weiter lesen

 

6. März 2020

Eltern-Informationen zum Corona-Virus

Der Corona-Virus ist in Berlin angekommen. Wir als Schule stehen in engem Kontakt mit der Senatsverwaltung und dem Gesundheitsamt. Es gibt regelmäßige Informationen zum Gefährdungsgrad und Hinweise zu angepasstem Verhalten. Ich bitte Sie um besonnenes Handeln.

Hinweise zum Umgang mit dem Virus finden Sie auf der regelmäßig aktualisierten Seite:

https://www.berlin.de/sen/bjf/aktuelles/

 Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung hat eine Hotline geschaltet,
unter der Sie sich beraten lassen können.

   Die Hotline ist täglich von 8:00 – 20:00 Uhr unter (030) 9028-2828 zu erreichen.

Sollte die Schließung unserer Schule angeordnet werden, finden Sie Informationen dazu hier und an den Türen der Schule. Ebenso werden wir die Verteiler der Elternvertreter nutzen.

Sollten Sie den Verdacht haben, dass sich ein Mitglied Ihrer Familie angesteckt haben könnte: Zu Hause bleiben, nicht zur Schule gehen, bis die Abklärung erfolgt ist und ein Ergebnis vorliegt. Bitte informieren Sie uns auch bei Verdachtsfällen telefonisch.

Da wir nicht wissen, wie lange uns der Corona-Virus beschäftigen wird, werden wir bei größeren Veranstaltungen situativ entscheiden, ob diese abgesagt werden müssen und informieren Sie entsprechend.

 

Hier geht es zu den Terminen im 2. Halbjahr.

 

14.02.2020

Sternstunden starten

In den Jahrgängen 2 und 3 haben wir für den Beginn des 2. Halbjahres die Einladungen zu den Sternstunden ausgeteilt. Lesen Sie mehr...

 

 

 

20.01.2020

100 Tage 1. Klasse -

Kleine ganz groß!

Die Klasse 1a feierte am Montag ein Fest: Seit 100 Tagen lernen sie gemeinsam - unsere Spatzen. Und natürlich stand die Zahl 100 im Mittelpunkt.

 

 

12.12.2019         18 Uhr

Interessengemeinschaft Drehscheiben-Schule

Hinter unserem Schulgelände soll ein Standort für eine sogenannte Drehscheiben-Schule eingerichtet werden. Die bisher veröffentlichten Informationen machen uns besorgt.

Anwohner, Eltern der Schule, Lokalpolitiker und Vertreter der Schule wollen gemeinsam beraten. Kommen Sie auch und bringen Sie sich ein.

 mehr dazu...

 

5.12.2019 Neu: Treppensingen - Selbstverständlich Spitze

Oh, du Fröhliche! An jedem Donnerstag in der Weihnachtszeit treffen wir uns auf der Treppe und singen gemeinsam Weihnachtslieder... Tipptapp, Weihnachtsplätzchenzauber, Schneeflocken... für Jeden ist etwas dabei. Gemeinsam wartet es sich doch viel besser auf den Weihnachtsmann ; )

 

4.12.2019       16-18 Uhr    auf dem Schulhof der Grundschule am Roederplatz

Gemeinsamer Weihnachtsmarkt

Zusammen mit unserer Nachbarschule wollen wir auch in diesem Jahr wieder gemeinsam vorweihnachtlich Bummeln, Schlemmen, Schmökern und Spielen - auf unserem Weihnachtsmarkt.
Sie sind sehr herzlich eingeladen.

 

 

25.11.2019

Unsere Turnhalle ist fertig

Nach 18 Monaten Bauzeit haben wir endlich die Turnhalle und den Schulhof in voller Größe zurück - große Freude in der gesamten Schulgemeinschaft. Und in die neue Vitrine kommen sofort die Urkunden unserer Basketball-Helden.

 

 

Die Schauspieler wiederholen die Vorstellung am 14.11.2019 noch einmal bei Tageslicht

13.11.2019

1. St. Martin - Lichterfest

St. Martin ist nicht nur für einen deftigen Gänsebraten bekannt. Die Geschichte von St. Martin zeigen uns die Schülerinnen und Schüler der 3a und 3b. Eine Feuerschale, Würstchen und Punsch gehören dazu, wenn wir gemeinsam darüber nachdenken, warum Teilen so wichtig ist.

 

17.9.-2.10.2019

Das KIMBA-Mobil der Berliner Tafel kommt

Gekocht wird in einem ehemaligen BVG-Doppelstock-Bus auf dem Schulhof, jeweils mit 12-15 Schülern und ehrenamtlichen Helfern. Ein Kochkurs dauert 90 Minuten und kostet 3 EUR pro Kind. Für Kinder mit gültigem Berlinpass kümmert sich die Schule um die Erstattung der Kosten.

Für die Kinder der Kochgruppen bestellen wir an diesem Tag als Mittagessen eine Kaltverpflegung.

 

Theater, Theater

 Unsere Schule ist Kooperationspartner des

 

 

Am 3. September 2019 gehen die 1. Klassen in das Stück "Lunaris - Ein Weltraummärchen".

Die Klasse 3a ist "Premierenklasse" für das Stück "Die fürchterlichen Fünf". Die Kinder besuchen eine Probe und am 12.9.2019 die Premiere des Stücks. Begleitet werden sie von einer Theaterpädagogin.

 

Montag, 12. August 2019

Der Schulalltag für die 1. Klassen beginnt

Ab heute kommen alle Kinder täglich in die Schule. Tipps für Eltern hier.

 

 

Montag, 5. August 2019

1. Schultag nach den Sommerferien - Juhu, es geht wieder los!
Lesen Sie mehr im Elternbrief.


19. Juni 2019

Zeugnisübergabe und Feriengruß

Unser zweites Schuljahr ist geschafft, alle starten in die wohlverdienten Ferien. Lesen Sie mehr...

 

 

8. Mai 2019

Unsere Schule hat endlich einen "richtigen" Namen

Es war ein gelungener Tag und ein tolles Erlebnis für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft. Viele Gäste haben den Weg zu uns gefunden und gemeinsam mit uns gefeiert.

Ein ganz großes Dankeschön geht an alle, die diesen Tag

mit und für uns vorbereitet und gestaltet haben:
Birgit Hofmann & Gert Rosenthal mit Ihren Fam
ilien,
Ulrich Meyer & Georgia Tornow, das Team der Abendschau des rbb, alle Mütter & Väter, die sich engagiert haben, alle Familien der Kollegen, Miphgasch/Begegnung e.V., Herrn Marode, Frau Zrenner, Frau Laufer, das Jüdische Museum, das Centrum Judaicum, die Jugendkunstschule in Neukölln, den Polizeiabschnitt 64, MAD in Berlin, proreno Tischlerei Meißner, Werbestudio zum weissen Roessl, "Grün macht Schule",
LAG Berlin (Kroko), JuLi Jugendhilfe Lichtenberg, Tora e.V., LUNA Restaurant GmbH, Das Klingende Mobil, Thomas Henschke, Toralf Sahn u.v.m

Sie konnten nicht dabei sein? Dann schauen Sie hier oder hier.

 

In der Bernhard-Bästlein-Straße 56 wurde zum 1. August 2017 eine neue Schule gegründet. Es gab bereits eine Schule an diesem Standort: Die Selma-Lagerlöf-Schule. Diese finden Sie nun an einem neuen Standort.

 

 

 

 

Da unsere Schule im Aufbau ist, werden sich auch die Informationen hier aufbauen...

Bitte besuchen Sie die Seite wieder.